TechniData IT-Gruppe zählt zu den besten Arbeitgebern in Baden-Württemberg und in der ITK-Branche

Die TechniData IT-Gruppe ist beim Wettbewerb von Great Place to Work gleich dreimal als einer der besten Arbeitgeber auszeichnet worden: mit dem Qualitätssiegel „Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg 2020“ und „Beste Arbeitgeber in der ITK 2020“. Darüber hinaus zählt TechniData zu den Siegern in der Sonderkategorie „Systemhäuser“.

 

„Wir sind sehr stolz über diese Auszeichnungen. Sie zeigen uns, dass unsere Mitarbeitenden unser Engagement für ein vertrauensvolles und gemeinschaftliches Miteinander wertschätzen,“ erläutert Alexandra Kalis, Leiterin Personal bei TechniData IT AG.

 

Sonderkategorie „Systemhäuser“

Der Mangel an Mitarbeitern mit ausreichenden Digitalkompetenzen stellt insbesondere Systemhäuser vor zunehmend größere Herausforderungen. Dieser besonderen Situation will „Great Place to Work“ mit der Kategorie „arbeitnehmerfreundlichste Systemhäuser“ gerecht werden. Insgesamt sieben Systemhäuser in Deutschland haben dieses Prädikat erhalten. „Wir betreiben Personalgewinnung über diverse Kanäle und Maßnahmen. Das Recruiting ausländischer Fachkräfte gehört auf alle Fälle dazu und erfordert viel Geduld und Engagement, damit sich die neuen Kolleginnen und Kollegen schnell integrieren und wohl fühlen können, “ betont Alexandra Kalis.  So unterstützt TechniData ausländische Mitarbeitende schon bei der Wohnungssuche, indem Mitarbeitende der Personalabteilung die Kommunikation mit den Vermietern übernehmen. Mitarbeitende aus anderen Abteilungen helfen ihren ausländischen Kollegen ebenfalls – auch bei privaten Fragen und Behördengängen.

 

Über den Wettbewerb „Beste Arbeitgeber in der ITK“

Bewertungsgrundlage war eine ausführliche anonyme Befragung der Mitarbeitenden zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Qualität der Zusammenarbeit, Wertschätzung, Identifikation mit dem Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance sowie die Analyse von Maßnahmen und Programmen der Personalarbeit im Rahmen eines Kulturaudits.

Dieses Jahr haben sich in der ITK-Branche 163 Firmen mit insgesamt knapp 40.000 Beschäftigten dem Arbeitgeber-Wettbewerb gestellt. 76 Unternehmen sind als beste ITK-Arbeitgeber in fünf Größenklassen ausgezeichnet worden. Partner des Wettbewerbs sind der Digitalverband Bitkom, die Fachzeitschrift „Computerwoche“ und das IT-Portal „ChannelPartner“.