TechniData TCC Products und Plixer vereinbaren Kooperation

TechniData TCC Products GmbH und Plixer LLC haben eine Partnerschaft geschlossen. Mit der Kooperation erweitert der Möglinger IT-Dienstleister sein Netzwerk-Portfolio um die Plixer Lösungen für Netzwerkanalyse und Performance-Management.

Plixer mit Sitz in Kennebunk/ Maine, USA, bietet Lösungen für die Analyse des Netzverkehrs. Scrutinizer, die Network-und Security-Intelligence-Plattform von Plixer, analysiert den Netzwerkfluss und die Metadaten, vom Netzwerkrand bis in die Cloud mithilfe von Technologien wie NetFlow, sflow, J-Flow, IPFIX und JSO. Das System liefert zeitnah Reports und stellt die Erkenntnisse übersichtlich, detailliert und leicht verständlich in grafischen Darstellungen zur Verfügung.

 

Netzwerk- und Security-Verantwortliche werden damit in die Lage versetzt, schnell und effizient auf Vorfälle zu reagieren, die Auswirkungen auf die Netzwerk-Performance und Geschäftsrisiken haben. Mit Hilfe der ausgewerteten Daten haben sie außerdem die Möglichkeit, im Vorfeld potenzielle Probleme zu erkennen und ein proaktives Traffic-Management zur frühzeitigen Vermeidung von Performance-Engpässen umzusetzen. 

 

„Netzwerk- und Performance Management sind für unsere Kunden aktuell ein gefragtes Innovationsthema. Durch die Kooperation mit Plixer können wir fortan ausgereifte Lösungen für die Analyse aller Netzwerkdaten anbieten“, sagt Volker Jakob, Geschäftsführer bei TechniData TCC Products.

„Schon heute nutzen tausende Kunden weltweit Plixer Scrutinizer, betont Bob Noel, Vice President Strategic Partnerships and Marketing bei Plixer. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit TechniData TCC Products. Die langjährigen Erfahrung und die Leidenschaft, mit der das Unternehmen ihre Kunden zufrieden stellt, haben uns die Entscheidung leicht gemacht.“